Free cookie consent management tool by TermsFeedUpdate cookies preferences

Masterplan Ortskernentwicklung - Söll

Ziel des Projekts ist es, einen zentralen Treffpunkt für die Gemeinde zu schaffen, an dem Bewohner und Besucher zusammenkommen können, um Musik, Veranstaltungen und Natur zu genießen und Kontakte zu knüpfen.

Das Projekt wird neue Möglichkeiten schaffen und dazu beitragen, das Leben im Dorf zu beleben. 

Vor einigen Jahren hat die Gemeinde Söll eine umfassende Neugestaltung ihres Dorfplatzes in Angriff genommen, die als ein bedeutendes städtebauliches Projekt betrachtet werden kann. In diesem Prozess wurden verschiedene Akteure und Interessengruppen einbezogen, um sicherzustellen, dass die Neugestaltung den Bedürfnissen und Wünschen der Gemeindebewohner sowie den strategischen Zielen der Region entspricht.

Die Planung dieses Projekts war äußerst inklusiv und partizipativ. Neben Vertretern des Tourismusverbands Wilder Kaiser und der Bergbahnen Söll wurden auch die Anwohner des Gebiets intensiv in den Planungsprozess einbezogen. Diese Beteiligung ermöglichte es, die unterschiedlichen Perspektiven und Anliegen zu berücksichtigen und somit einen breiten Konsens für die Neugestaltung des Dorfplatzes zu erzielen. 

Auftraggeber
Gemeinde Söll

Aufgabe
Quartiersentwicklung
Ortskern

Team
Clemens Kolar - EGKK Landschaftsarchitektur
Martin Mutschlechner – Stadt:Labor – Architekten

Stadt:Labor – Architekten
Höttinger Gasse 25
A 6020 Innsbruck
Phone: +43 512 290505
office@stadtlabor-architekten.com