Positionierung Klausen

Stadt:Labor – Architekten in Klausen

Gemeinsam mit der Bevölkerung von Klausen arbeiten wir an der Zukunft ihres Ortes mit dem Ziel, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt und Tourismus nachhaltig in Einklang zu bringen. Gemeinsam werden wir Zukunftsperspektiven entwickeln, argumentieren und definieren sowie erster Schritte zur Umsetzung der Ideen machen.

Auf Grundlage der Visionen für Klausen aus dem Interreg-IV Projekt „REVITA – Alte Städte, neues Leben“ von 2013, werden nun in einem nächsten Schritt die Zielsetzungen geschärft und präzisiert, um diese in einem Masterplan festzuhalten. Daraus soll in weiterer Folge eine Profilierung und Leitbild für die Stadtgemeinde Klausen sowie ein Tourismuskonzept und Stadtleitsystem erarbeitet werden. Diese Aufgabenbereiche sollen im Masterplan Klausen zusammengeführt werden.

Stadt : Labor – Architekten schaffen gemeinsam mit ihren Kunden menschenbezogene Räume zur Stärkung der Gemeinschaften in Städten, Dörfern und Gemeinden. Ob es sich um ein ländliches oder städtisches Entwicklungsgebiet handelt, die Herausforderung der Entwicklung besteht unter anderem darin, aus jedem Raum einen Ort zu machen und kleinstrukturiertere Bereiche zu definieren, in denen sich die Menschen mit ihrer Umgebung identifizieren können und ein Interesse daran haben, sich an deren Entwicklung zu beteiligen. Dieses Ziel verfolgen wir auch in Klausen.

Ob neue Strategien und Überlegungen für die Klausen oder einen bestimmten Bereich, wie Wirtschaft, Tourismus oder Kultur, erfolgreich sind, hängt nicht unwesentlich davon ab, inwieweit die Betroffenen (BürgerInnen, Gewerbetreibende, Kulturinitiativen etc.) mit in die Bemühungen mit einbezogen werden. Wir freuen uns auf eine rege Zusammenarbeit!

Termine
Donnerstag, 8. Juni 2017       erster Workshop des Kernteams mit Prozessbegleitung
Dienstag, 1. August 2017        zweiter Workshop des Kernteams mit Prozessbegleitung
– 22. September 2017 Vor:Ort – Labor in Klausen mit Stadt:Labor – Architekten

 

Auftraggeber

  • Gemeinde Klausen

Aufgabe

  • Profilbildung
  • Siedlungsräumliche Studien
  • Stadtleitsystem
  • Touristismusentwicklungskonzept