Glocknerwirt

Am Fuße des höchsten Berges Österreichs, im Bergdorf Kals am Großglockner, hat ein neues Immobilienprojekt begonnen. Das Projekt besteht aus vier Appartementkomplexen, einem Hotel und einer Infrastruktur. Jede Wohnanlage besteht aus fünf Wohnungen. Die gesamte Wohnanlage wird zum Verkauf angeboten. Ob als Privatperson oder als Unternehmer, Sie wollen in ein Haus in Österreich investieren. Gerne erzählen wir Ihnen mehr über diese schönen Wohnungen und investieren in Österreich. Der Verkauf der Wohnungen wird im 6. Quartal 2019 beginnen, und wir gehen davon aus, dass wir Mitte 2020 mit dem Bau beginnen können.

1970 wurde der Alpengasthof „Glocknerwirt“ geschlossen und ging in Privatbesitz über. Ziel des Projektes ist es, den Glocknerwirt wieder in seinen traditionellen, einzigartigen Stil zu versetzen und mit modernem Komfort zu versehen. Die vier Appartementkomplexe rund um den Glocknerwirt machen es zu einem traditionellen österreichischen Dorf in atemberaubender und ruhiger Lage. Die vier Appartementkomplexe werden Investoren angeboten. Die verschiedenen Dienstleistungen des Hotels, darunter ein Miet- und Frühstücksservice, schaffen Mehrwert für Sie und zukünftige Gäste. Die Vermietung wird von einer zentralen Organisation organisiert und Ihre Gäste können die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.

Die Anlage besteht aus vier Apartmenthäusern und einem Haupthaus. Die Luxusappartements zeichnen sich durch die großen Fenster und Logen aus, die einen Panoramablick auf die schöne Umgebung bieten.

Auftraggeber

  • Privat

Aufgabe

  • Hoteldorf