Häuser mit guten Geschichten

Wohnungen im historischen Ambiente, aber auf Höhe der Zeit, sind rar – und teuer. Gefragt wären auch Größen in der Dimension von 150 Quadratmetern.

Stilaltbau
Moderne Annehmlichkeiten und historische Details, mit optimalen Grundrissen und großen Freiflächen in bester zentraler Lage – im Bereich des Stilaltbaus sollte eine Wohnung eben alles können. Allerdings haben innerstädtische Stilaltbauwohnungen mit Terrasse in Wien Seltenheitswert, lässt Martin Müller von JP Immobilien keinen Zweifel am Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Gefragt wären auch Größen in der Dimension von 150 Quadratmetern, idealerweise aufgeteilt auf mehrere Zimmer und Bäder. „Allerdings ist die Flächeneffizienz im Altbau eine andere, die hohen Räume sind großzügig dimensioniert, Bad gibt es oft nur eines“, verweist Müller auf jene Attribute, die den Stilaltbau einerseits so begehrt machen, der andererseits aber klassische Schwachstellen hat.

ELKE JAUK-OFFNER (Die Presse)