Freiformarchitektur: Frener & Reifer Workshop

.

München, 21 Januar 2015:
FRENER & REIFER hatte zusammen mit der Exportorganisation der Handelskammer Bozen zur Abendveranstaltung mit Workshop „Alpitecture meets BAU“ zum Thema: „FREIFORMARCHITEKTUR“ geladen.Am frühen Nachmittag traf auf Initative von Michael J. Purzer ein Expertenkreis im 2. Architektenthinktank zusammen, um über die ZUKUNFT VON FREIFORMARCHITEKTUR zu diskutieren:Thorsten Sahlmann | Renzo Piano Building Workshop, Paris
Sara Klomps | Zaha Hadid Architects, London
Martin Mutschlechner | Lanz + Mutschlechner Stadtlabor, Innsbruck
Prof. Tobias Walliser | L-A-V-A, Berlin
Prof. Ruth Berktold | YES Architecture, München
Philipp Molter | Technische Universität München
Elisabeth Endres | Ingenieurbüro IB Hausladen, Kirchheim
Dr. Daniel Pfanner | Bollinger + Grohmann Ingenieure, Frankfurt a. M.
Tobias Nolte | Certain Measures, Berlin
Alexander Schiftner | Evolute, Wien
Adeline Seidel | Stylepark, Frankfurt
Regine Geibel | münchenarchitektur, München
Gerdum Enders | Global Mind, Kassel
Dominik von Loesch | Global Mind, Kassel
Markus Walder | EOS – Exportorganisation der Handelskammer Bozen
Michael J. Purzer | FRENER & REIFER, Brixen
Michael Reifer | FRENER & REIFER, Brixen
Erwin Trommer | FRENER & REIFER, BrixenWeiterlesen