eco.nova SPEZIAL: Wohntrends

„Wohnen ist niemals kurzfristig, sondern ein Projekt..

das uns unser ganzes Leben begleitet. Die eigenen vier Wände sind Rückzugsorte, aber auch eine Offenlegung des eigenen Charakters. Schlussendlich geht es beim Wohnen aber nur um eines: das eigene Wohlfühlen.
Dieses Juwel an einem Hang des Bergisel stammt aus den Jahren um 1900 und wurde gemäß den Entwürfen von Stadt:Labor – Architekten komplett saniert. Obwohl das Dach. die Fenster, die Sanitär- und Elektroinstallationen erneuert und die Terrasse vergrößert wurden. ist dem Gebäude die Renovierung von außen kaum anzusehen. Im Inneren wurden jedoch die Bedürfnisse und Anforderungen der heutigen Bewohner an das Moderne Wohnen erfüllt und mit viel Gefühl in die alte Substanz integriert. Die drei entstandenen Wohneinheiten orientieren sich im Norden in Richtung Stadt, im Süden ins dichte Grün.“

weiterlesen auf eco.nova